30.04.2022 in Ortsverein

Die SPD Ditzingen hatte zum Dialog mit dem MdB Macit Karaahmetoglu eingeladen

 

Letzten Freitag hatte die SPD Ditzingen interessierte Bürgerinnen und Bürger zum Dialog mit dem Ditzinger Bundestagsabgeordneten Macit Karaahmetoglu eingeladen. Nach gut 100 Tagen im Parlament war es eine gute Gelegenheit, eine erste Bilanz zu ziehen. Viele Ditzingerinnen und Ditzinger und auch Gäste aus den Nachbargemeinden folgten der Einladung.

In seinem Eingangsstatement berichtete Macit Karaahmetoglu von seinen ersten herausfordernden Wochen in Berlin. Neben organisatorischen Dingen wie Einrichtung von Büro und der Einstellung von Mitarbeitern, waren diese Tage im Parlament erfüllt von den ersten Ausschuß- und Plenarsitzungen sowie seinen ersten beiden Reden vor dem Bundestag.

18.04.2022 in Ortsverein

Die SPD Ditzingen verleiht ihren diesjährigen Kulturpreis an den ehemaligen Kulturamtsleiter Thomas Wolf

 

Nachdem in den letzten beiden Jahren Corona leider eine Preisverleihung verhindert hat, freute sich die SPD Ditzingen, dieses Jahr den Kulturpreis im gewohnt festlichen Rahmen verleihen zu können. Mit Thomas Wolf, dem ehemaligen Leiter des Kulturamts der Stadt Ditzingen, konnte wieder ein würdiger Preisträger geehrt werden.

In seiner Begründung führte Jürgen Weingarte aus, dass Thomas Wolf nicht für sein enormes Arbeitspensum im Amt als „Held der Arbeit“ geehrt wird, sondern für seine Verdienste um die Ditzinger Kultur, hier vor allem für

  • seine Kreativität, die oft fordernd, aber nie überfordernd war, sowie für seinen hohen Qualitätsanspruch

  • seine stets anregenden Begegnungsmöglichkeiten für Kunst und Publikum

  • seine Fähigkeit, neue Blickwinkel auf altbekanntes zu eröffnen

  • seine immer wieder neuen Erfindungen von Festen, die auf Ditzingen zugeschnitten waren und bis heute die Leute begeistern, wie z.B. die Glemskultour, Ditzingen unplugged und natürlich das Hafenscherbenfest.

18.04.2022 in Ortsverein

Die SPD Ditzingen besucht unseren Abgeordneten Macit Karaahmetoglu in Berlin

 

Wenn einer eine Reise macht …

Letzte Woche waren wir von der SPD Ditzingen zu einem privaten Besuch in Berlin und freuten uns, dass unser Ditzinger Bundestagsabgeordneter Macit Karaahmetoglu uns spontan in den Bundestag einlud. Dort bekamen wir eine exklusive Führung von Macits Mitarbeiterin Yasemin Kiracti-Kücük und erhielten einen interessanten Einblick in die Arbeit eines Abgeordneten. Dass der parlamentarische Tag voller Termine und Arbeit steckt, konnten wir dann selbst hautnah erleben, weil sich die Haushaltsdebatte im Plenum länger als geplant hinzog und wir leider Macit Karaahmetoglu nicht persönlich treffen konnten.

Umso mehr freuen wir uns schon auf die geplante Veranstaltung in Ditzingen:

SPD im Dialog – 100 Tage Ampel

am Freitag, den 22. April 2022 um 19:00 Uhr im Naturfreundehaus Ditzingen, Gröninger Str. 133.

06.03.2022 in Fraktion

Bleibt der „Platz an der Glems“ ein Wohlfühlort?

 

Die Geschichte des neu gestalteten Platzes zwischen Glems- und Bauernstraße ist eine lange.

Im November 2008 noch als „Glemsterrasse“ geplant und bereits gerodet, fiel die Planung der damaligen Finanzkrise zum Opfer. Erst im November 2017, als sich die finanzielle Lage der Stadt gebessert hatte, nahm die Verwaltung das Projekt wieder auf. Im Rahmen der Gestaltung des sogenannten „Landschaftsparks Glems“, einem Projekt der Region, wurden jetzt neue Varianten für die Fläche diskutiert.

2008 war das Hauptziel der Umgestaltung die Aufwertung des Glemsumfeldes und die Schaffung einer attraktiven innerstädtischer Fläche gewesen. Der dafür notwendige Wegfall der bestehenden Querstraße war im November 2008 beschlossen und die Fläche entwidmet worden – nun war sie keine Straße mehr. Um die erwartete Mehrbelastung des nördlich gelegenen Teils der Breslauer Straße aufzufangen, sollte dieser Abschnitt verkehrsberuhigt werden.

12.02.2022 in Ortsverein

14. Februar um 18 Uhr: Menschenkette um den Laien - Wir sind Demokratie

 

Nachdem unser Aufruf zur Menschenkette auf dem Laien am 24. Januar auf so breite Resonanz bei den Ditzinger Bürgerinnen und Bürgern gestoßen ist, möchten wir diese Veranstaltung gerne wiederholen.

Wir wollen und brauchen die Debatte darüber, ob die Pandemie-Regelungen sinnvoll oder verhältnismäßig sind, aber sie muss auf der Grundlage unserer rechtsstaatlichen und demokratischen Regelungen geführt werden.

Die Einschränkungen unserer Grundrechte und in unserem Alltag sind tiefgreifend und treffen jede und jeden, auch hier in Ditzingen. Diese staatlichen Eingriffe in unser Leben dienen jedoch nur einem Zweck: der Bekämpfung der Pandemie und dem Schutz der Gesundheit und des Lebens von uns allen.

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

13.10.2022, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Vorstandssitzung

30.11.2022, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr Mitgliederversammlung

16.12.2022, 18:00 Uhr - 21:30 Uhr Weihnachtsfeier

Alle Termine

Counter

Besucher:1956127
Heute:23
Online:2