27.01.2020 in Standpunkte

Appell für die Erhaltung von Auschwitz

 

Heute vor 75 Jahren wurde das Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz befreit und damit eines der dunkelsten Kapitel in der deutschen Geschichte beendet. So etwas darf sich nie wiederholen und deswegen darf dieses Kapitel auch nie vergessen werden.

Gegen das Vergessen und für die Erhaltung von Auschwitz als Symbol und Gedenkstätte richtet sich ein Apell der "AnStifter", den wir hier gerne teilen mit der Bitte, ihn zu unterschreiben:

https://www.die-anstifter.de/auschwitz-appell/

27.01.2020 in Fraktion

Endlich ist er da: Der Fußgängerüberweg über die Korntaler Straße

 

Eltern hatten ihn lange gefordert, und die SPD-Fraktion hatte dieser Forderung mit ihrem Antrag vom 10.01.2019 (!) noch einmal Nachdruck verliehen.

Seit wenigen Wochen ist der Zebrastreifen nahe dem Feuerwehrkreisel über die Korntaler Straße endlich fertig gestellt! Damit wurde ein weiterer Baustein zur Verbesserung der Sicherheit für Schulkinder und alle anderen gesetzt, die sich im Straßenverkehr schwertun und deshalb unseren besonderen Schutz benötigen.

27.01.2020 in Fraktion

100 Tage im Ortschaftsrat Heimerdingen: Katja Duckek

 

Die ersten 100 Tage … als Neuling unter „alten Hasen“

Der Heimerdinger Ortschaftsrat kann zurecht als „Rat der Weisen“ bezeichnet werden: Die Ortschaftsräte sind größtenteils altgediente, erfahrene Vertreter, mit meist Generationen umspannender Heimerdinger Familiengeschichte. Als „Zugezogene“ und „Politikneuling“ in den Ortschaftsrat gewählt zu werden, war für mich deshalb eine große Ehre und Überraschung. Dank der intensiven Vorbereitung durch meine Fraktionskolleginnen wurde mir der Einstieg aber leicht gemacht.

27.01.2020 in Fraktion

100 Tage im Gemeinderat: Ina Knecht

 

Die ersten 100 Tage im Gemeinderat liegen nun hinter mir.
Nachdem ich (auch für mich selbst) doch sehr überraschend den Sprung in den Gemeinderat geschafft habe, bedeutete dies:  Berge von Sitzungsunterlagen lesen, und zugleich versuchen, sie zu verstehen. Dank meiner beiden Fraktionskolleginnen Sabine Roth und Erika Pudleiner, die mich mit ihrer langjährigen Erfahrung in der Kommunalpolitik unterstützen, fühle ich mich inzwischen aber nicht mehr als absolutes Greenhorn.
Auch der Haushaltsplan mit seinen fast 500 Seiten und Tausenden von Zahlen stellte mich vor eine neue Herausforderung. Auch hier bekam ich sehr gute Unterstützung und habe gelernt, wofür in Ditzingen Geld ausgegeben wird, und wofür nicht.

25.12.2019 in Fraktion

Haushaltsrede 2019 - Wir sind noch einmal mit einem blauen Auge davongekommen

 

Sah es bis kurz vor den Haushaltsberatungen so aus, als müssten wir zur Finanzierung der laufenden Kosten die Grundsteuer erhöhen, enthob uns die frohe Kunde unerwarteter Mehreinnahmen am Ende dieser ungeliebten Entscheidung.

Viel Spielraum hatten wir dennoch nicht, sodass der Haushaltsplanentwurf der Verwaltung wieder einmal nahezu unverändert die Gremien passierte. Und dies, obwohl unser Verwaltungschef nicht müde wird zu betonen, dass die Gestaltung des Haushalts das Königsrecht von uns Räten darstellt.

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

25.03.2020, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Vorstandssitzung

31.03.2020, 18:00 Uhr - 31.03.2020 Veranstaltung des Kreisverbandes zum Thema Umwelt
Das Thema Umwelt geht und alle an und ist (zum Glück) in aller Munde. Kommen Sie und diskutieren Sie mit über ak …

07.04.2020 - 07.04.2020 Politischer Stammtisch
In gemütlicher Atmosphäre werden wir uns über das aktuelle politische Geschehen austauschen. Herzliche Einladun …

Alle Termine

Counter

Besucher:1956090
Heute:24
Online:1