25.12.2020 in Fraktion

Haushaltsrede von Sabine Roth

 

Haushaltsdebatten sind immer etwas besonderes. Nicht nur geht es um viel Geld, sondern es werden alle wichtigen Themen diskutiert, die gerade anstehen. Welche Projekte sind sinnvoll? Auf welche Projekte könnte man verzichten? Welche Projekte sollte man anders angehen? Und wie geht es insgesamt mit der Stadt (gerade in diesen unsteten Zeiten) weiter?

Deswegen nutzen wir gerne die Gelegenheit, die vollständige Haushaltsrede unserer Fraktionsvorsitzenden Sabine Roth zu veröffentlichen:

19.12.2020 in Wahlkreis

SPD-Kandidat Liebig zu Besuch beim Ditzinger OB und in den Ortsteilen

 

Der Kandidat zur Landtagswahl macht sich sowohl ein Bild von den Bauprojekten in der Kernstadt als auch von den aktuellen Themen in Heimerdingen und Schöckingen.

 

Am 14. Dezember besuchte Torsten Liebig, Kandidat der SPD zur Landtagswahl im kommenden Jahr die Stadt Ditzingen einschließlich ihrer Ortsteile. Zu Beginn führte ihn Gemeinderätin Sabine Roth durch die Kernstadt und wies auf das große Engagement der Stadt im Baubereich hin. Überall in der Innenstadt werde gebaut und die Stadt habe in den letzten Jahren auch eine Reihe von Gebäuden und Grundstücken erworben, um steuernd in den Markt eingreifen zu können. Doch auch auf das wachsende Problem des Leerstands an Ladenflächen wies die Gemeinderätin hin.

13.12.2020 in Ortsverein

Wohnen darf kein Luxus sein: Online-Podiumsdiskussion der SPD Ditzingen mit Torsten Liebig und Experten am 10. Dezember

 

Mehr Wohnraum wollen alle, nur wie? Beim digitalen Austausch zum Thema bezahlbarer Wohnraum bestand über das Ziel Einigkeit, über den Weg dahin dagegen schon weniger. Im Rahmen des anstehenden Landtagswahlkampfes hatten die SPD Ditzingen und der Kandidat der SPD im Wahlkreis 13 Torsten Liebig zu einer digitalen Podiumsdiskussion zum Thema bezahlbarer Wohnraum eingeladen.

In Form einer 90 Minuten langen Videokonferenz folgten 35 Gäste dem Austausch der Experten und konnten direkt ihre Fragen stellen. Ob Mieterbund oder Bauentwickler, alle Anwesenden waren sich über eine Reihe von zentralen Punkten einig. So bedarf es in der Region Stuttgart mehr Wohnraum, denn der Zuzug wird anhalten. Zugleich sollten die Möglichkeiten zur Ausweisung neuer Wohngebiete vereinfacht werden. Auch darüber, dass Wohnraum für alle Einkommensklassen geschaffen werden muss, bestand kein Dissens.

29.11.2020 in Ortsverein

Wohnen darf kein Luxus sein: Die SPD Ditzingen lädt ein zu einer Online-Podiumsdiskussion am 10. Dezember

 

Hier ist der Zugangscode für das WebEx-Meeting:

https://spdludwigsburg.my.webex.com/spdludwigsburg.my/j.php?MTID=m423d03fa9d2a50b472f2fc6b98fb2739

 

Wohnen ist ein Thema, das eine wichtige Grundlage unseres Lebens betrifft. Doch wer derzeit nach einer Immobilie bei uns in der Region sucht, kann es mit eigenen Augen sehen: Wohnen wird immer mehr zum hart umkämpften Luxusgut. Das Wohnraumangebot ist knapp. Die Preise  sind für Menschen mit mittleren Einkommen schon heute eine erhebliche finanzielle Belastung oder kaum noch finanzierbar. Wenn man jedoch zu lange zögert, gibt es jemand anders, der bereit ist, den Vertrag abzuschließen.

08.11.2020 in Fraktion

Ein neues Gesicht

 

Er ist zwar „neu“ in der Fraktion, in unserer Stadt jedoch kein Unbekannter. Herbert Hoffmann, der für Erika Pudleiner in den Gemeinderat nachrückt, war lange Jahre nicht nur Archivar und Leiter des Ditzinger Stadtmuseums, sondern für einige Zeit auch der Ansprechpartner für das bürgerschaftliche Engagement. Viele haben ihn zudem bei Stadtführungen als ausgezeichneten und profunden Kenner Ditzinger Geschichte(n) erlebt.

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

27.02.2021, 11:00 Uhr - 18:00 Uhr Die SPD auf der Bürgermesse mit Nachhaltigkeitsmarkt
Das Thema Nachhaltigkeit geht uns alle etwas an. Deswegen wird die SPD auf dem Nachhaltigkeitsmarkt vertreten sein …

17.04.2021 - 18.04.2021 Die SPD auf dem Ditzinger Künstlermarkt
Auch die SPD wird einen Stand auf dem Ditzinger Künstlermarkt haben. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich überr …

Alle Termine

Counter

Besucher:1956094
Heute:36
Online:1