02.12.2019 in Ortsverein

Die SPD Ditzingen verleiht den Kulturpreis 2019 an den internationalen Garten e.V

 

Letzten Freitag hat die SPD Ditzingen traditionell ihren Kulturpreis verliehen, diesmal zum 34. Mal. Im Bürgersaal trafen sich zahlreiche Gäste, um die diesjährigen Preisträger, den internationalen Garten zu ehren.

24.11.2019 in Ortsverein

Ditzinger Stadtgespräch der SPD Ditzingen am 19.11. – Plastikvermeidung, wie geht das im Alltag?

 

Am letzten Dienstag hat die SPD Ditzingen zum Stadtgespräch in den Mittelpunkt eingeladen. Das aktuelle Motto „Plastikvermeidung - wie geht das im Alltag?“ lockte zahlreiche interessierte Bürger. Plastikvermeidung ist in aller Munde, aber wo fängt man an und wo sind Hürden. Gabi Strehober-Godel und ihr Mann Gerald berichteten vom Prozess der Plastikreduzierung in ihrem Haushalt, der vor ca. 4 Jahren begonnen hat. Aufgewühlt durch einen Fernsehbericht über die Vermüllung der Weltmeere hat Gabi mit ihrer Familie beschlossen, weitestgehend auf Plastik zu verzichten. Zusätzlicher Ansporn waren noch Aussagen von Bekannten, dass sowas nur was für junge Leute sei.

24.11.2019 in Fraktion

Der Jugendfreizeitplatz nimmt Gestalt an

 

Im Sommer 2016 wurde zum ersten Mal über den Wunsch der Jugendlichen nach einem Treffpunkt beraten, der länger als 22 Uhr genutzt werden kann. Auf Antrag des Jugendgemeinderats begann damals die Suche nach dem idealen Ort, der gut erreichbar und nicht allzu abgelegen sein sollte. Rasch zeigte sich, dass es diesen idealen Ort nicht gibt. Als bestmöglicher Platz erwies sich am Ende das Gelände im Osten der Konrad-Kocher-Schule. Zwar am Ortsrand gelegen, ist es dennoch gut und sicher erreichbar.

24.11.2019 in Fraktion

Ein wichtiger Schritt ist getan

 

Über ein Jahr schon wird um die Entwicklung des Johanneshaus-Geländes im Ditzinger Osten gerungen. Weil die evangelische Kirche ihr Gemeindehaus dort nicht mehr benötigt, will sie das Grundstück an eine Baugenossenschaft verkaufen und damit bezahlbaren Mietwohnungsbau ermöglichen. Dieses Vorgehen begrüßen wir sehr!

12.10.2019 in Kreisverband

Die GRÜNEN machen den Müll teuer

 

Sehr ärgerlich ist, dass wir wegen einer faktischen Monopolsituation bei der Restmüllverbrennung in Ba-Wü und der unbeweglichen Haltung des grünen Umweltministers nächstes Jahr deutlich höhere Müllgebühren erwarten müssen. Der Hintergrund: Die derzeitigen Verträge des Landkreises zur Restmüllbehandlung laufen im Mai 2020 aus. Da nur 1 Angebot mit überhöhtem Preis einging, fragte der Landkreis beim Umweltministerium Ba-Wü an, ob es möglich sei, entgegen der (in Deutschland nur in Ba-Wü geltenden) Autonomieverordnung auch außerhalb des eigenen Bundeslandes zu entsorgen. Dies wurde vom UM abgelehnt. Besonders ärgerlich ist dabei, dass es das Land bei anderen Landkreisen nicht so eng sieht: Nach meinen Recherchen entsorgen mindestens 6 Landkreise in Ba-Wü ihren Müll außerhalb,  4 davon in der Schweiz (!!!!) und 2 in Bayern.


- Gerhard Jüttner, Kreisrat

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

07.12.2019, 11:00 Uhr - 08.12.2019, 17:00 Uhr Weihnachtsmarkt
Wie jedes Jahr sind wir auf dem Ditzinger Weihnachtsmarkt vertreten und bieten leckere Kartoffelsuppe, Glühwein un …

19.12.2019, 19:00 Uhr Weihnachtsfeier
In entspannter Atmosphäre lassen wir das Jahr ausklingen.

26.02.2020 Politischer Aschermittwoch
Wie jedes Jahr veranstalten wir einen Politischen Aschermittwoch und werden dafür sorgen, dass vor Lachen kein Aug …

Alle Termine

Counter

Besucher:1956090
Heute:43
Online:2