SPD auf dem Ditzinger Weihnachtsmarkt

Veröffentlicht am 16.12.2018 in Ortsverein

Auch dieses Jahr haben wir wieder unser Zelt auf dem Ditzinger Weihnachtsmarkt aufgeschlagen. Der Ditzinger Weihnachts-markt geht zurück auf das Jahr 1975. Damals dachte sich die Ditzinger SPD, dass ein Markt mit Ditzinger Vereinen genau das richtige ist, um sich auf die Weihnachtszeit einzustimmen. So organisierte sie zum ersten Mal in Ditzingen einen Weihnachtsmarkt. Das Konzept hat sich bewährt und besteht bis heute fort.

Bei Kartoffelsuppe, Kinderpunsch und Glühwein konnte gemeinsam über das aktuelle politische Geschehen und über Entwicklungen in der Stadt diskutiert werden. Die Möglichkeit nahmen viele Bürgerinnen und Bürger wahr. Wir bedanken uns für die tollen Gespräche und werden die Anregungen in unsere politische Arbeit mitnehmen.
Ein großes Dankeschön an alle unsere Helferinnen und Helfer, die zwei Tage lang dem Sturm getrotzt haben! An dieser Stelle möchten wir auch mal wieder den Mitarbeitern des Bauhofes danken, ohne deren Einsatz der Weihnachtsmarkt nicht stattfinden kann.

Unser Team stellt sich der Diskussion

Bereits jetzt möchten wir Sie auf das bekannte Morddinner „Mord zwischen Messer und Gabel“ hinweisen, das auch 2019 wieder in Ditzingen stattfinden wird. Halten Sie sich jetzt den 30. März frei. Schon heute können Sie Karten beim SPD-Vorsitzenden Jürgen Weingarte (0176/43598890, spd-ditzingen@online.de) zum Preis von 30,00 Euro erwerben – ein ideales Weihnachtsgeschenk!

- Alexander Ropertz, Pressereferent der SPD Ditzingen

 

Counter

Besucher:1956090
Heute:17
Online:1