Heinz Lienow erhält das Verdienstabzeichen des Städtetags

Veröffentlicht am 07.12.2016 in Kommunalpolitik

Heinz Lienow

Am 23. November wurde unser Stadtrat Heinz Lienow in Mannheim für seine langjährigen Dienste in kommunalen Gremien mit einem ganz besonderen Verdienstabzeichen des Städtetags Baden-Württemberg geehrt! Mehr als 40 Jahre Engagement im Ehrenamt wurden damit gewürdigt.

Denn Heinz Lienow ist nicht nur seit 1975 Mitglied des Ditzinger Gemeinderats, sondern war darüber hinaus von 1981 bis 2009 Mitglied im Kreistag des Landkreises Ludwigsburg. Und in dieser Zeit hat Heinz einiges bewegt: so hat er 1980, zusammen mit Bernhard Teufel und Udo Bombolowsky, die "Lang-Affäre" mit aufgeklärt. Und er hat alle (!) OB Kandidaten der großen Kreisstadt für die SPD nach Ditzingen geholt, die am Ende auch alle - trotz CDU Mehrheit - gewählt worden sind: Lang, Baehr, Fögen und Makurath!

Heinz Lienow nahm und nimmt seine Aufgabe als Rat sehr ernst, er war nie jemand, der seine Zeit nur absitzt. Das Wohl und die Meinungen der Bürger sind ihm wichtig. Deshalb nutzt er jede Gelegenheit zum persönlichen Gespräch. Deshalb ist er Mitglied in so vielen Vereinen. Deshalb unterstützt er immer wieder Menschen, die Hilfe brauchen.

Deshalb hat er diese Auszeichnung so sehr verdient.

Herzlichen Glückwunsch, Heinz! Wir sind sehr stolz darauf, dich in unseren Reihen zu haben.

Für die SPD-Fraktion                                                                   
Sabine Roth, Vorsitzende

Für den SPD-Ortsverein
Macit Karaahmetoglu, Vorsitzender

 

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

16.12.2022, 18:00 Uhr - 21:30 Uhr Weihnachtsfeier

Alle Termine

Counter

Besucher:1956129
Heute:12
Online:2