Aktuelle Politik und historische Hintergründe

Veröffentlicht am 07.05.2019 in Ortsverein

Letzten Samstag trotzten ca. 20 Leute dem strömenden Regen und nahmen an unserem kommunalpolitischen Stadtspaziergang teil.

Hierbei erfuhren sie spannende Neuigkeiten um aktuelle Projekte in der Stadt. Unsere Stadträte Sabine Roth, Erika Pudleiner und Robert Jass gaben u.a. Einblick in die Entwicklungen rund um die Schulentwicklung, das Wilhelmschulareal, die Neugestaltung des Bahnhofs und den bezahlbaren Wohnraum in der Höfinger Straße. Stadtarchivar i.R. Dr. Herbert Hoffmann ergänzte das Ganze mit historischen Einblicken in die Stadtgeschichte. Selbstverständlich gab es auch reichlich Gelegenheit zur Diskussion über die aktuellen Entwicklungen und Gestaltungsmöglichkeiten.

Ein Haufen Regenschirme vor der Wilhelmschule

Erika Pudleiner (r.) mit den Bauplänen des Bahnhofsareals; Dr. Herbert Hoffmann (l.) schützt mit dem Schirm

So konnten wir lernen, wie sich Ditzingen vom kleinen Bauerndorf zu der modernen Stadt, die es heute ist, entwickelt hat. Immer wieder wurde klar, welchen Einfluss die Geschichte auf das heutige Erscheinungsbild der Stadt hat und inwiefern sie noch heute eine Rolle spielt.

Vielen Dank an alle Beteiligten für die informative und spannende Stadtführung!

- Alexander Ropertz, Pressereferent der SPD Ditzingen

 

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

17.09.2019, 19:00 Uhr ÄNDERUNG: Mitgliederversammlung - Wer führt in Zukunft die SPD?
Herzliche Einladung zu der Mitgliederversammlung, in der wir über die aktuelle Vorsitzendensuche diskutieren wolle …

15.10.2019, 19:00 Uhr Vorstandssitzung

13.11.2019, 19:00 Uhr Vorstandssitzung

Alle Termine

Counter

Besucher:1956090
Heute:23
Online:2