SPD-Kreistagsfraktion stellt Antrag zur Schaffung von bezahlbaren Wohnraum

Veröffentlicht am 02.04.2017 in Kreistagsfraktion

Um der kritische Wohnraumsituation im Landkreis Ludwigsburg entgegen zu wirken, hat die SPD-Kreistagsfraktion einen Antrag eingebracht.

 

 

Damit wird die Landkreisverwaltung um Prüfung gebeten, inwieweit eine Kooperation zwischen Landkreis und den kommunalen Wohnbaugesellschaften, der Kreissparkasse und der Kliniken im Landkreis Ludwigsburg möglich wäre. Ob z. B. unter dem Dach einer gemeinsame „Kreisbaugesellschaft“ bezahlbarer Wohnraum geschaffen werden könnte. 

Auch wenn die Wohnbauförderung bei Bund und Land liegt, sollte sich so ein gut situierter Landkreis nicht dieser wichtigen Aufgabe verschließen. Neue Bündnisse könnten einen Weg zur Entlastung der Wohnraumnot zeigen. Geprüft werden soll in diesem Rahmen auch, ob nicht mehr benötigte Flüchtlingsunterkünfte in diesen „Wohnungspool“ ein fliesen können.

Das Ziel ist, alle Ressourcen des Landkreises zu bündeln und sinnvoll koordiniert aufeinander abzustimmen, um weitere Angebote dem Wohnungsmarkt zu zuführen.

Über das Ergebnis der Prüfung werde ich an dieser Stelle wieder berichten.

Erika Pudleiner

SPD Kreisrätin

 

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

16.12.2022, 18:00 Uhr - 21:30 Uhr Weihnachtsfeier

Alle Termine

Counter

Besucher:1956129
Heute:9
Online:1